Der beste Weg zu Deinem neuen Körper in 30 Stunden

Das Pilates-Studio ist einfach zu weit weg, zu teuer, zu voll? Die Lösung: Pilates @ home!

Wie gut ist ein Pilates-Onlinekurs? Pilates beinhaltet doch teilweise schwierige Übungsfolgen, können diese online überhaupt verständlich vermittelt werden?

Ich begann mein Pilates-Training zu Hause also mit Skepsis. Doch Pilates-Profi Kerstin Bredehorn belehrte mich eines Besseren. Sie hat es geschafft, Pilates-Training im einem Onlinekurs so zu vermitteln, dass Anfänger den perfekten Einstieg finden, ihre Pilates-Fähigkeiten Stück für Stück ausbauen können und selbst Fortgeschrittene voll auf ihre Kosten kommen.

6 überzeugende Gründe, Dein Pilates-Training ab jetzt zu Hause zu machen

  1. Perfekter Einstieg möglich, ideal für Anfänger

Anfänger können die Videos so oft schauen und wiederholen, bis sie die Übungen perfekt verinnerlicht haben. Gerade als Anfänger ist es wichtig, die Sequenzen wiederholt zu üben, am besten täglich 10-15 Minuten lang. Da reicht ein einzelner Kurs in der Woche leider meist nicht aus. Auch kann die Kursleiterin mit den gewählten Übungen nie die Bedürfnisse des einzelnen ansprechen – jeder hat andere Vorkenntnisse, Fitness-Stand und Problemzonen. In einem Online-Kurs können die einzelnen Muskelgruppen systematisch trainiert und gestärkt werden. In einem Anfängerleitfaden erfährt auch jeder Anfänger ganz genau, wie er starten und wie er weitertrainieren soll. So bekommt jeder genau die Orientierung, die er oder sie braucht.

  1. 700 Videos, jedes mit einem anderen Fokus, viele Filtermöglichkeiten – so findet jeder genau das richtige Video für die persönlichen Bedürfnisse

Es gibt insgesamt 79 Seiten mit mehr als 700 Video-Sequenzen, die nach vielen Kriterien individuell gefiltert und ausgewählt werden können. Beispielsweise kann nach gewünschter Trainingsdauer, Trainingslevel, Schwerpunkt (z.B. Arme, Beckenboden, Rücken, Flow etc.) und benötigten Geräten (oder ohne Gerät) gefiltert werden. So findet wirklich jeder genau das passende Video für den aktuellen Tag. Es gibt kurze Sequenzen, schwierige Sequenzen oder auch viele Sequenzen mit kleinen Zusatzgeräten, die Abwechslung in den Trainingsalltag bringen. So ist ein individueller, systematischer Muskelaufbau möglich, der in der Gruppenstunde so nicht umsetzbar ist. Jeder kann genau das Video wählen, welches genau in dem Moment das richtige für sie oder ihn ist, und verschwendet keine unnötige Zeit mit Übungen, die vielleicht gerade nicht so passen.

  1. Viele Videos, viele verschiedene Trainerinnen, viel Abwechslung

Es gibt unzählige Videos von verschiedenen, herausragenden, bekannten Trainerinnen, die alle einen anderen Fokus setzen. So ist Abwechslung garantiert, und jede hat einen anderen Erklärungs- und Trainings-Stil. Ich habe die Übungen super gut verstanden und wenn ich mit dem Stil einer Trainerin nicht so gut klarkam, suchte ich mir einfach ein anderes Video. In einem Studio-Kurs gibt es meistens leider nur eine oder zwei Trainer(innen). Wer dann den Stil oder die Intensität nicht mag, muss in ein anderes Studio wechseln.

  1. Auch die perfekte Ergänzung zum Pilates-Training vor Ort

Die Vielseitigkeit der Videos macht Lust aufs Aussuchen und Ausprobieren, die Orientierung unter den Menüpunkten ist einfach und selbsterklärend. Die Videos haben verschiedene Längen, so dass jeder genau das aussuchen kann, was gerade passt bzw. wozu man Lust hat. Sowohl Ton als auch Bild helfen ausgezeichnet bei der Orientierung. Das Training ist auch eine super Ergänzung zum „vor Ort“ Training, z. B. als zweite (oder dritte!) Trainingseinheit in der Woche.

  1. Immer wieder neue Ideen und neue Impulse, überall und jederzeit

Der Online-Kurs ermöglicht ein Pilates-Training unter professioneller Anleitung überall und jederzeit, als wäre man wirklich live dabei. Sogar im Urlaub oder während einer Geschäftsreise. Durch die besonders große Auswahl an Trainingsmöglichkeiten bekommt das Training immer wieder neue Impulse. Langeweile kommt so garantiert nicht auf. Fordere Deinen Körper immer wieder neu und trainiere Deine Muskulatur mit den besten Übungen für Deinen Fitness-Zustand.

  1. Genialer Bonus: 14-Tage Probetraining möglich!

Teste das Programm für nur 1 EUR, ganze 14 Tage lang! Klicke gleich hier für das erste Probe-Training. So kannst Du Dich selbst davon überzeugen und alle Videos anschauen bzw. gleich ausprobieren. Das finde ich mehr als gelungen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.