Rückbildung zu Hause – Beckenboden topfit: 7 herausragende Vorteile

Rückbildung und Beckenbodentraining nach der Schwangerschaft ist essentiell, aber zeitlich für viele Frauen leider schwer umsetzbar. Erfahre, wie Du Deinen Beckenboden entspannt kräftigen und aktivieren kannst, ganz ohne Stress, Müdigkeit und Zeitnot.

Hier möchte ich den Online-Beckenbodenkurs von LaufmamaLauf vorstellen „‚Online Mama-mit-Kind‘-Kurs ‚ONLINE-LIVE-KURS und ihn mit Gruppen-Rückbildungsstunden vergleichen. Hier kannst Du Dich gleich für eine kostenlose Probestunde anmelden.

7 herausragende Vorteile des Online Beckenbodentrainings

Vorteil Nr. 1: Beckenbodentraining zu Hause ist perfekt für einen stressigen Baby-Alltag

Du kannst entspannt zu Hause trainieren, wenn das Baby schläft, auf einer Decke vergnügt neben Dir liegt oder der Papa/die Oma aufpasst; so muss Du keine Rückbildungsstunde mehr ausfallen lassen und kannst auch noch trainieren, wenn der Kurs schon wieder vorbei ist. Denn 10 Stunden reichen bei weitem nicht aus, um den Beckenboden wieder in Topform zu bringen. Auch wenn die Geburt schon Jahre zurückliegt…für ein effektives Beckenbodentraining ist es nie zu spät. Aber es ist schwierig, die Übungen ohne eine gute Anleitung zu verstehen. Im Beckenbodenkurs werden die Übungen so erklärt, dass sie wirklich auch umgesetzt werden können. In vielen Kursen hatte ich oft das Gefühl, nicht zu wissen, ob ich es richtig mache. Beim Online Training können alle Übungen ganz entspannt im eigenen zuhause umgesetzt werden – und direktes Feedback kann von der Trainerin eingeholt werden. Auch werden alle Teilnehmerinnnen auf Wunsch direkt korrigiert.

Vorteil Nr. 2: Du kannst die Übungen viel besser verinnerlichen, verstehen und üben

Das umfangreiche Programm ist auch für Anfängerinnen geeignet. Aber auch wenn Du schon einen Präsenz-Kurs oder mehrere Kurse hinter Dir hast; Du wirst trotzdem enorm von den Übungen profitieren. Denn es ist das eine, Deine Muskeln beim Sport zu trainieren und etwas ganz anderes, Deine stabilisierende Beckenbodenmuskulatur (die extrem wichtig ist für Deine Rumpfstabilität ist) wirklich zu stärken und zu aktivieren. Denn nach einer (oder mehrerer) Schwangerschaft(en), die eine Extrembelastung für den Beckenboden darstellt, muss die Beckenbodenmuskulatur erst wieder lernen, richtig zu funktionieren.

Am Anfang der Rückbildung habe ich diese Muskulatur überhaupt nicht mehr gespürt. Aber nach- und nach kam das Gefühl zurück und auch die Kontrolle – denn nichts ist schlimmer, als immer Angst zu haben, dass etwas überläuft oder durchnässt. Um die komplette Kontrolle zu erreichen, müssen die Übungen aber sehr oft (es reichen aber schon 5 Minuten täglich) wiederholt werden. Dafür reicht ein einziger Kurs einfach nicht. Durch das regelmäßige, wöchentliche Üben und wiederholen werden die Übungen einfach viel besser verinnerlicht. Ich konnte mir das im Präsenz-Kurs alles gar nicht merken, ich hatte ja in den ersten Jahren auch kaum Schlaf.

Vorteil Nr. 3: Ein kompliziertes Thema wird sehr anschaulich erklärt

Die Beckenboden-Muskulatur überhaupt zu fühlen und anzuspannen ist am Anfang sehr schwierig. Im Online-Kurs von LaufMamaLauf wird ein kompliziertes Thema auf eine sehr sympathische, kreative Weise anschaulich erklärt, die für jeden verständlich und nachvollziehbar ist.

Vorteil Nr. 4: Kurze Trainingssequenzen für mehr Flexibilität

Alle Trainingssequenzen (im Sitzen, Stand, Liegen und auf der Seite) sind kurz gehalten oder geteilt, damit Du auch trainieren kannst, wenn Du schwanger bist oder wenig Energie hast. Auch werden Dir Optionen gezeigt, wie Du die Übungen in den Alltag integrieren und smit sogar während Alltagsarbeiten trainieren kannst.

Vorteil Nr. 5: Es gibt zusätzliche Sequenzen für den ganzen Körper und gestressten Mami-Rücken

Die Übungen entspannen, stärken und dehnen zusätzlich Deine Muskulatur; das ist vor allem schön, wenn Du schlecht geschlafen und Dein Baby lange getragen hast: Eine absolute Wohltat für einen gestressten Mami-Rücken!

Vorteil Nr. 6: Es werden viele, wichtige Fragen beantwortet

Es gibt zusätzliche Übungen für den Rücken, Bauch und den ganzen Körper. So kannst Du immer einen anderen Fokus setzen, je nach persönlichem Bedarf. Das ist in einem Gruppen-Training so gar nicht möglich. Auch werden viele sehr wichtige Fragen am Ende des Kurses beantwortet, wie z.B. „Kann ich auch Jahre nach der Entbindung noch effektiv Rückbildung und Beckenbodentraining absolvieren?“

Vorteil Nr. 7: Systematisches Training für eine straffe Figur mit Gewinner-Haltung

Mit einem perfekt abgestimmten Beckenbodentraining kannst Du Deine Beckenbodenmuskulatur systematisch stärken, lernst zusätzlich aber auch ganz viel über die Anatomie und verhinderst somit langfristige typische, scherwiegende Beckenboden-Probleme (wie Inkontinenz oder Gebärmutter-Senkung). Auch straffst Du mit den Übungen Deine Taille und sorgst zusätzlich für eine schlanke, aufgedehnte und gestärkte Silhouette, die sich sehen lassen kann! Dein Rücken fühlt sich wieder leicht an, Deine Schultern entspannen und Deine Haltung lässt Tänzerinnen vor Neid erblassen…

Klicke hier, um Dich zu einem kostenlosen Probetraining anzumelden, bei Fragen zum Kursinhalt schreibe mir gerne eine E-Mail an juliegreenfit@gmail.com.

Ein Kommentar

  1. After study a few of the blog posts on your website now, and I truly like your way of blogging. I bookmarked it to my bookmark website list and will be checking back soon. Pls check out my web site as well and let me know what you think.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.